HILFE MEIN TIER HAT DURCHFALL!

Heute möchte ich dir ein paar wichtige Informationen und Tipps zur richtigen Ernährung bei akutem Durchfall und Erbrechen an die Hand geben.

AKUTER DURCHFALL BEIM HUND!

Wer kennt das nicht? Immer wieder kommt es vor, dass unser Tier plötzlich und aus unerklärlichen Gründen erbricht oder an einem Durchfall/Diarrhö leidet. Meistens ist der Tierbesitzer völlig ratlos und versteht die Welt nicht mehr, denn gestern war noch alles in bester Ordnung. Unser Tier tut uns total leid und es gibt auch schöneres, als die ganze Nacht mit der Fellnase rauszulaufen, weil der Schatz sich lösen muss.

DURCHFALL BEI HUNDEN WARUM?

Die Ursachen für Durchfall und Erbrechen sind vielfältig. Sie können infektiös bedingt ausgelöst werden z.B. durch Bakterien, Viren, Giardien oder aber auch fütterungsbedingt sein. Ständiger Futterwechsel, die verschiedensten Kauartikel wie Ochsenziemer, Schweinsohren oder aber auch Geliermittel in der Nahrung sind weitere Möglichkeiten.

Was auch immer der Auslöser für den Durchfall oder das Erbrechen sind, die Basis der Behandlung ist IMMER eine diätetische Therapie. Ob im Einzelfall eine medikamentöse Therapie vonnöten ist, sollte der Tierarzt entscheiden.

DURCHFALL BEIM HUND! WAS KANN ICH TUN?

Bei einem erwachsenen und ansonsten gesunden Hund ist auf jeden Fall eine Nahrungsauszeit (Nahrungskarenz) von ca. 24 Stunden anzusetzen. Für Jungtiere mit schlechtem Allgemeinbefinden oder auch Katzen ist eine Nahrungskarenz im Allgemeinen nicht zu empfehlen.

WARUM EINE NULLDIÄT?

Bei einem Durchfall lockern sich die Zellverbindungen zwischen den Darmzellen deines Tieres. Das könnte größeren Eiweißbausteinen die Möglichkeit geben, durch die sonst verschlossene Darmschranke zu kommen und sich dadurch mit den Immunzellen deines Hundes zu verbinden. Die Folge wäre eine eventuelle Futtermittelallergie. Durch die Nahrungskarenz kannst du das verhindern. Denn jetzt hat die Darmschleimhaut genügend Zeit sich zu regenerieren und wieder zu schließen.

WAS KANNST DU DEINEM TIER BEI EINER NULLDIÄT GUTES TUN?

Vorab gilt: Deinem Tier immer frisch Wasser zur Verfügung zu stellen! Du kannst aber auch zusätzlich deinem Hund verdünnten schwarzen oder auch Kamillentee mit einer Zugabe von 2-3% Traubenzucker anbieten. Sollte der Durchfall (und unter Durchfall verstehen wir, dass es dem Tier wie Wasser aus dem Po schießt und nicht nur etwas breiig ist) hartnäckig sein und es dadurch zu einem längerfristigen Elektrolyten- und Flüssigkeitsverlust kommen, dann solltest du ihm eine spezielle Salz- und Glukoselösung anbieten.

3,5g Kochsalz und 1,5g Kaliumchlorid (Apotheke) und 2,5g Natriumhydrogencarbonat (Backpulver) plus 20g Traubenzucker auf 1l Wasser zubereiten (Quelle: Dr. Dilitzer Ernährung in der Kleintierpraxis ISBN 978-3-437-58310-0)

ERHOLUNGSPHASE NACH DURCHFALL BEIM HUND

Es empfiehlt sich, eine leicht verdauliche Nahrung oder auch sogenannte Schonkost anzubieten. Du solltest auf jeden Fall mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag verteilen, um das Verdauungssystem deines Hundes zu entlasten, im Idealfall für einen Zeitraum von 10-14 Tagen.

Geeignet sind Hüttenkäse, sehr weich gekochter Reis oder auch Kartoffel und Hühnerfleisch. Auf ALLE FÄLLE sind hohe Rohfaser-Anteile in der Nahrung zu vermeiden. Diese fördern stark die Darmperistaltik! Wunderbar ist auch die Sorte VITALMENÜ GEFLÜGEL von Provital geeignet, da es nur einen Rohfaser-Anteil von 0,4 % hat. Das Futter mischst du 1 zu 1 mit Reis oder Kartoffel und fertig ist deine Schonkost.

RyDog Vitalmenü Geflügel bestellen!

Sinnvoll ist eine gleichzeitige Gabe eines Darmaufbaupräparates wie Anifit Power-Darm. Lies dazu auch unseren Artikel zur Darmflora.

Power-Darm bestellen!

DURCHFALL BEIM HUND! HAUSMITTEL TIPPS!

Moro`sche Karottensuppe

500g Karotten waschen, schälen und mit einem Liter Wasser und einer Prise Salz für eine Stunde einkochen lassen. Anschließend pürierst du das Ganze und füllst die Flüssigkeit wieder zu einem Liter auf. Fertig! Portionsweise deinem Tier über den Tag verteilt anbieten.

Flohsamen

Auch Flohsamen eigenen sich sehr gut zur Stabilisierung bei Durchfall. Sie sind in der Lage große Mengen Flüssigkeit zu binden.

Äpfel

Ein geriebener Apfel mit Schale kann deinem Hund ebenso helfen, die Konsistenz des Stuhls zu festigen. Äpfel enthalten Pektin. Das Pektin fördert nicht nur die Vermehrung der positiven Darmbakterien, sondern Pektin hat auch die hilfreiche Eigenschaft, Wasser zu binden und die Darmflora zu stabilisieren.

GENERELL GILT IMMER!

Füttere chemiefrei und gesund, um das Immunsystem nicht zu belasten, denn ein gesunder Körper kommt mit jeder Form von Disharmonie besser zurecht. Probiere es doch einfach mal aus und füttere 4-8 Wochen Anifit. Du wirst dich wundern, wie ausgezeichnet es deiner Fellnase bekommt. Dein Tier wird es dir mit Freude und Lebensenergie danken.

Dein Futterfinder Team

Testen es selbst!

Für jede Größe das passende Schnupperpaket

KLEINE HUNDE
ZUM SHOP
MITTLERE HUNDE
ZUM SHOP
GROßE HUNDE
ZUM SHOP

10% Neukunden-Rabatt

Gutscheincode 28328193

Gib bei deiner Bestellung den Gutscheincode beim Bezahlen ein und erhalte sofort deinen Rabatt!

HINTERLASSE UNS EINE NACHRICHT

Wir verarbeiten deine Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung

.