HAST DU DICH DAS SCHON EINMAL GEFRAGT?

Sie putzt und putzt sich. Ständig kümmert sie sich um ihre Fellpflege und man könnte schon fast glauben, dass sie ein „Reinlichkeitsjunkie“ ist.

Weit gefehlt! Zwar ist es richtig, dass Katzen es lieben, schön sauber zu sein, aber das ist nicht der Hauptgrund ihrer Reinlichkeit.

MEINE KATZE PUTZT SICH STÄNDIG!

Bis zu 5 Stunden am Tag kümmert sie sich liebevoll um ihre Fellpflege und ist von Natur aus mit dem perfekten Werkzeug dazu ausgestattet.

Ihrer Zunge! Die Zunge deiner Katze ist mit tausenden kleinen Häkchen gespickt, die wie eine Bürste agieren und das Fell von Staub, Verfilzungen fremden Gerüchen oder aber auch Parasiten befreit. Außerdem fördert das Putzen ihre Durchblutung und regt die Talgdrüsen an, Fett abzusondern, was ihr Fell geschmeidig hält.

DEINE KATZE PUTZT SICH, UM NICHT ZU SCHWITZEN!

Da Katzen kaum Schweißdrüsen haben (nur am Kinn und an ihren Pfoten), nutzen sie eine andere Möglichkeit, um ihre Körpertemperatur auszugleichen. Beim Putzen verteilen sie ihren Speichel über das Fell und erschaffen damit Verdunstungskälte, um sich abzukühlen. Durch das ständige Lecken bürstet sie sozusagen ihr Haar, dadurch bleibt es schön fluffig und frische Luft kann bis an die Haut wehen. Der perfekte Hitzeschutz für den Sommer. Deswegen ist es besonders WICHTIG, dass deine Katze viel Flüssigkeit zu sich nimmt. Darum ist ein Nassfutter immer die richtige Wahl. Es enthält viel Feuchtigkeit.

Das beste Katzenfutter jetzt bestellen!

IM WINTER DIENT IHRE REINLICHKEIT DER KÄLTEISOLIERUNG!

Wenn deine Katze ihr Fell ordentlich gepflegt hat, haben sogar Schneeflocken keine Chance, das Fell deiner Katze zu durchdringen. Wenn es kalt draußen ist, ziehen sich die kleinen Hautgefäße deiner Katze zusammen und richten damit ihre Haare auf. So entsteht zwischen der Unterwolle und ihrem Deckhaar ein Luftpolster, in dem deine Katze ihre Körperwärme speichern kann! Ein Hoch auf die Natur kann man da nur sagen. Perfekt gelöst! Das gelingt deiner Katze aber nur, wenn sie ihr Fell ordentlich geputzt hat.

MEINE KATZE PUTZ NICHT NUR SICH, SONDERN AUCH MICH!? WARUM?

Der Speichel deiner Katze enthält unzählige Duftstoffe. Er ist ihre eigene Visitenkarte, die es ihr ermöglicht, dass ihre Artgenossen sie schon von weitem erkennen können oder auch anders herum. Wenn sie dich liebevoll ABSCHLECKT, ist es ihre Art dir zu zeigen, dass sie dir Vertrauen schenkt. Auch ihre tiefe Zuneigung kann sie dir damit zum Ausdruck bringen.

STÄNDIGES PUTZEN BEI DER KATZE WAS KANN DAS BEDEUTEN?

Es bringt deiner Katze Entspannung. Es beruhigt sie und ermöglicht ihr, Stress abzubauen. Wenn du deine Katze beobachtest, wirst du feststellen, dass sie in der Lage ist, ihr Putzverhalten ganz gezielt einzusetzen. Ein Beispiel: Deine Katze schaut aus dem Fenster und beobachtet die Eichhörnchen im Garten. Das weckt sofort ihren Jagdtrieb, den sie aber nicht befriedigen kann. Was macht sie, um sich zu beruhigen? Sie putzt sich, um ihre innere Spannung abzubauen.

MEINE KATZE PUTZT SICH UNUNTERBROCHEN! IST DAS NOCH NORMAL ODER LEIDET SIE AN OVERGROOMING?

Vom OVERGROOMING sprechen wir, wenn deine Katze sich so exzessiv putzt, dass sie kahle Stellen am Köper hinterlässt. Dieser übertriebene Putzzwang kann emotionale oder aber auch medizinische Gründe haben. Veränderung in ihrem sozialen Umfeld oder aber auch allergische Reaktionen. Wichtig ist, dass du das abklären lässt.

MEINE KATZE PUTZT SICH NICHT!

Wenn deine Katze sich kaum noch putzt, dann solltest du dir Gedanken  machen.

Ein Grund dafür könnte ihr Alter sein. Im fortgeschrittenen Alter fällt es der Katze nicht mehr so leicht, alle Körperstellen gründlich zu reinigen. Manchmal fehlt ihr sogar die Kraft dazu. Du kannst in dem Fall deiner Katze beim Putzen an die Hand gehen. Ein feuchtes Leder eignet sich ganz besonders gut dazu. Es könnte aber auch eine Erkrankung wie Diabetes vorliegen, die deine Katze schwächt. Jede dritte Katze leidet statistisch gesehen an einem unentdeckten Diabetes. Hervorgerufen wird diese Erkrankung durch Fehlfütterung.

Das richtige Katzenfutter bestellen

Aber auch Entzündungen im Maul oder an den Zähnen können dazu führen, dass deine Katze die Freude am Putzen verliert, da es ihr Schmerzen bereitet sich ordentlich zu pflegen. Verfilzungen im Fell führen zu dem gleichen Problem. Schau dir deine Katze genau an oder lasse sie von deinem Tierarzt checken, um den Grund zu finden.

Für ein glückliches, langes Zusammenleben.

Dein Futterfinder Team

Probiere es gleich aus. Finde jetzt artgerechtes Futter!

Anifit Katzenfutter Schnupperpaket Plus
ZUM HUNDEFUTTER
ZUM KATZENFUTTER

10% Neukunden-Rabatt

Gutscheincode 28328193

Gib bei deiner Bestellung den Gutscheincode beim Bezahlen ein und erhalte sofort deinen Rabatt!

HINTERLASSE UNS EINE NACHRICHT

Wir verarbeiten deine Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung

.